Migrationsmanagement: Praktiken, Intentionen, Interventionen

de Jong, Sara; Messinger, Irene; Schütze, Theresa and Valchars, Gerd (2017). Migrationsmanagement: Praktiken, Intentionen, Interventionen. Journal für Entwicklungspolitik, XXXIII(1) pp. 4–21.

DOI: https://doi.org/10.20446/JEP-2414-3197-33-1-22

URL: http://www.mattersburgerkreis.at/dl/ukrqJMJKnLmJqx...

Abstract

‚Migrationsmanagement’ ist ein politisches Konzept, das auf die Aufrechterhaltung globaler Machtverhältnisse durch die Steuerung von Migrationsbewegungen abzielt. Gescheiterte nationale Abschottungspolitiken und Migrationskontrolle sollen – so wird es von zahlreichen migrationspolitischen AkteurInnen seit Mitte der 1990er Jahre gefordert – durch die Akzeptanz von Migration als normalen und optimierbaren Prozess ersetzt werden. Die in der vorliegenden Ausgabe versammelten Beiträge beleuchten das Projekt des Migrationsmanagements, seine Diskurse, Institutionen und Reichweite.

Viewing alternatives

Download history

Metrics

Public Attention

Altmetrics from Altmetric

Number of Citations

Citations from Dimensions

Item Actions

Export

Recommendations