Gefühlswissen. Eine lexikalische Spurensuche in der Moderne

Frevert, Ute and Bailey, Christian (2011). Gefühlswissen. Eine lexikalische Spurensuche in der Moderne. Frankfurt am Main: Campus.

URL: http://www.campus.de/wissenschaft/geschichte/Kultu...

Abstract

Gefühle sind so alt wie die Menschheit. Aber was wissen wir über sie und welche Bedeutung messen wir ihnen bei? In diesem Band werden wissenschaftliche und gesellschaftliche Debatten analysiert, die Europäer seit dem 18. Jahrhundert über Affekte, Leidenschaften, Empfindungen und Emotionen führten. Dabei zeigt sich, wie eng dieses Gefühlswissen mit den sozialen, kulturellen und politischen Strukturen moderner Gesellschaften verknüpft ist und wie es sich mit ihnen wandelt.

This volume analyses the scientific and social debates about affects, passions, sensibilities and emotions that were engaged in by Europeans since the 18th century. The chapters illustrate how closely knowledge about the emotions is connected to the social, cultural and political structures of modern societies and how it has changed along with them.

Viewing alternatives

Item Actions

Export

About

Recommendations