Die BBC, das Internet und "Public Value"

Collins, Richard (2009). Die BBC, das Internet und "Public Value". Aus Politik und Zeitgeschichte, 9-10 pp. 32–38.

URL: http://www.bpb.de/publikationen/5GYK9M,0,Die_BBC_d...

Abstract

Das Internet hat die werbefinanzierten Sender in Großbritannien in eine Krise gestürzt. Dadurch wird auch die Stellung der öffentlich-rechtlichen BBC, die durch Rundfunkgebühren finanziert wird, in Frage gestellt.

Einleitung

Das Internet im Vereinigten Königreich verdankt seine Entwicklung dem starken, zumeist positiven Einfluss der British Broadcasting Corporation (BBC). Seit 1997 stellt sie ein breites Spektrum hochwertiger Inhalte online zur Verfügung und bietet so einen maßgeblichen Anreiz für die Nutzung des Netzes. Durch den frühzeitigen Einstieg und das andauernde Engagement gehört BBC Online bis heute zu den meistgenutzten Websites in Großbritannien.[1] So nimmt die BBC für sich in Anspruch, "Europas meistbesuchte Webseite mit selbstgenerierten Inhalten" zu sein.

Viewing alternatives

Item Actions

Export

About

Recommendations