Die Kraft der Schwachen? Soziales Kapital und Migration

Erel, Umut (2004). Die Kraft der Schwachen? Soziales Kapital und Migration. In: Castro del Mar, Maria and Clayton, Dmitria eds. Migration, Gender, Arbeitsmarkt. Neue Beiträge zu Frauen und Globalisierung Konigsstein. Sulzbach/Taunus: Ulrike Helmer Verlag, pp. 154–185.

URL: http://www2.txt.de/cgi-bin/WebObjects/TXTSVHelmer....

Abstract

This abstract refers to the book as a whole.
"In der BRD widmete sich die klassische Arbeitsmarkt- und Migrationsforschung bereits seit den 70er Jahren dem Thema Einwanderung, beschränkte sich jedoch weitgehend auf die Situation ausländischer Arbeitnehmer und ihrer Familien.
Thematisiert wird die spezifische Situation von Migrantinnen - insbesondere aus Drittstaatenländern und von Hochqualifizierten -, deren wirtschaftliche Bedeutung vor dem Hintergrund fortschreitender Globalisierung eher noch zunehmen wird." (publishers website)

Viewing alternatives

Item Actions

Export

About

Recommendations